ORANGE

Orange tree (E); Orangier (F); N'lala (Z-Kiyaka); Rutaceae.
Bis 5 m hoher Baum mit weissen, stark parfümierten Blüten. Frucht wird bei Reifung gelb oder orange. Fruchtschale reich an ätherischen Ölen. Fruchtsaft reich an Säuren, Zucker und Vitamin
WELTWEIT:
Man empfiehlt die Fruchtschale bei Appetitmangel und Verdauungsbeschwerden: Fruchtschale kleinschneiden, trocknen. 25 Gramm hiervon (etwa 3 Esslöffel) mit l Liter Wasser kochen, abseihen und tagsüber trinken.

AFRIKA: Bei Asthma, Husten, Migräne: Eine Handvoll getrockneter Blätter mit l Liter Wasser kochen, tagsüber trinken. ZAIRE: Tee von jungen, frischen Blättern gegen Husten.